Qualitätszeichen rund ums Bio-Ei

Wir garantieren ehrliches Bio!

Seit Bestehen der Biohennen AG arbeiten die Bauern der Legegemeinschaft nach Richtlinien, die die EU-Bio-VO wie auch die meisten Verbandsrichtlinien weit übertreffen. So steht unseren Hennen ein Drittel mehr Platz zur Verfügung und die Definition der Stallgröße ist ebenfalls außergewöhnlich: Maximal 2 * 3.000 Tiere unter einem Dach und pro Betrieb.

Mitglied im ökologischen Anbauverband Biokreis e.V.

„Die Biohennen“ sind Mitglied im ökologischen Anbauverband Biokreis e.V.
Der Biokreis betreut seine Mitgliedsbetriebe in Fragen der Umstellung, Betriebsführung sowie der Herstellung und Verarbeitung von biologischen Qualitätsprodukten. Mit seinen deutschlandweit rund 900 landwirtschaftlichen Betrieben und ca. 90 Verarbeitern setzt der Biokreis auf regionale Strukturen und Marktpartnerschaften zwischen Landwirten, Verarbeitern und Verbrauchern.
www.biokreis.de

Herausragende Zusammenarbeit mit regionalen Biobauern

Das Label „regional & fair“ erhalten Biovermarkter, die in herausragender Form mit regionalen, ökologisch wirtschaftenden, Landwirten rund um ihren Firmensitz zusammenarbeiten.
Die Biohennen AG ist aufgrund ihres fairen Umgangs mit den Bauern, unter anderem durch langfristige Lieferverträge und besondere Preisverhandlungen, ein geprüftes „regional & fair“-Mitglied.
regional & fair Richtlinien


Die echte 100% Garantie

Seit 2003 ist die 100% Biofütterung bei der Biohennen AG Standard, obwohl zu dieser Zeit noch bis zu 25% konventionelle Futterzusätze laut EU-Bio-VO erlaubt waren. Auch heute sind noch bis zu 5% Beimischungen aus konventionellen Quellen erlaubt. Bei den Produkten der Biohennen haben die Verbraucher jedoch die Garantie, dass 100% Bio im Ei ist. Selbstverständlich wird auch das von unabhängigen Kontrollstellen wie Lacon oder ABCert geprüft.

Das deutsche Biosiegel

Das deutsche Biosiegel, das zwischenzeitlich auf rund 64.000 Produkten steht, steht auf den Biohennen-Packungen nur aufgrund seines Bekanntheitsgrades. Die Richtlinien, die sich die Biohennen AG auferlegt haben, liegen weit über dem Standard der EU-Bio-Verordnung, und das ist gut so!

www.bio-siegel.de

Das europäische Biosiegel

Ab dem 1. Juli 2012 muss auf Verpackungen von Bio-Lebensmitteln das europäische Biosiegel zu finden sein. Das bekannte deutsche Biosiegel behält in Paarung mit dem europäischen seine Gültigkeit.

www.bio-siegel.de

 

Bei der Herstellung auf Gentechnik verzichtet

Seit Mai 2008 ist das EG-Gentechnik-Durchführungsgesetz (EGGenTDurchfG) in Kraft. Das "Ohne-Gentechnik" Siegel regelt die Kennzeichnung von Lebensmitteln, bei deren Herstellung auf die "Anwendung gentechnischer Verfahren" verzichtet wurde. "Ohne Gentechnik" ist bei Bio-Lebensmitteln selbstverständliche Voraussetzung.
www.ohnegentechnik.org

Verein für kontrollierte alternative Tierhaltungsformen e.V.

Im KAT-Kontrollsystem sind alle teilnehmenden Produktionsstufen im Eierbereich, vom Futtermittellieferanten über die Eiererzeuger, Packstellen & Verkaufsstellen sowie die Eiproduktehersteller erfasst. Über www.was-steht-auf-dem-ei.de können alle Mitgliedsbetriebe der KAT gefunden werden.

Biohennen Eier finden


Ganz in Ihrer Nähe:

Meine Postleitzahl

Die Nummer auf dem Ei führt Sie direkt zum Bauernhof.

BetriebsNr. / Eistempel

Biohennen und Tierschutz


MIT ENERGIE GUTES TUN!

Jetzt zu Polarstern und 100% Öko-Energie wechseln und die Aktion "Biohennen und Tierschutz" unterstützen.
>> Zur Aktion

Ihr Kontakt zu uns

Tel. 08457 - 9345 - 0

Die Biohennen AG
Habichtstraße 42
85088 Vohburg

DE-ÖKO-003