Biohof Ehmann

Unser Hof

Seit August 2020 gehört Familie Ehmann zur Familie der Erzeugergemeinschaft der Biohennen AG. Ihr Hof liegt am Rande des kleinen Ortes Kirchendemenreuth, im sogenannten Haberland, oberhalb des idyllischen Naturschutzgebiets „Sauerbachtal“ in der nördlichen Oberpfalz.

2009 hat Martin Ehmann den elterlichen Betrieb übernommen. Damals noch mit der konventionellen Haltung von Zucht- und Mastschweinen im Vollerwerb. 
Bedingt durch den Verlust von landwirtschaftlichen Flächen, musste er nach einigen Jahren den Betrieb auf 400 Mastschweine reduzieren. Ohne neue Pachtverträge bestand keine realistische Aussicht mehr, die Schweinehaltung fortzuführen. Bei der Neuzuteilung von Agrarflächen werden immer nur die großen, zukunftssicheren Betriebe berücksichtigt. Kleine, familiengeführte Höfe haben dadurch kaum mehr eine Chance zu überleben. 

Martin Ehmann und seine Frau Saskia wollten allerdings nicht aufgeben und suchten nach möglichen Alternativen und Lösungen. Nach reiflichen Überlegungen entschieden sie sich dann für eine Umstellung auf einen ökologisch wirtschaftenden Betrieb, mit 10ha Ackerfläche für Haferanbau als Körnerfutter und für eine weniger aufwendige und physisch anstrengende Tierhaltung. Die Neuausrichtung war nun klar: Schweine ade, Hühner juhe!

weiterlesen ...

Mit der Erzeugergemeinschaft Die Biohennen AG fanden sie dann glücklicherweise einen Vertragspartner, der ihren Vorstellungen entsprach. Eine starke Gemeinschaft mit persönlichen Beziehungen untereinander, familiär geführt und mit begrenzten Richtlinien hinsichtlich Herdengröße. Wunderbar! Sie hatten ihre Lösung zur Erhaltung ihres Hofes gefunden. 

 

2019 erfolgte die Komplettumstellung auf einen biozertifizierten Hof. Umgehend begann man mit dem Umbau des ehemaligen Zuchtschweinestalls in einen für artgerechte, ökologische Hühnerhaltung geeigneten Stall. Eine arbeitsintensive Zeit für die ganze Familie Ehmann, mit viel baulicher Eigenleistung, besonders von Opa Helmut. 


Im August 2020 war es dann endlich soweit! Die erste Biohennen-Herde mit 3.000 Hühnern zog ein. Was für ein aufregendes Erlebnis für das Drei-Generationen-Haus. In kürzester Zeit hat sich die Familie Ehmann nun zu einem eingespielten „Hühner-Betreuungs- und Versorgungsteam“ entwickelt.

Martin Ehmann kann in seiner Teilzeitarbeit beim Besamungsverein mit Trächtigkeitsuntersuchungen weiterhin sein umfangreiches Fachwissen über Schweinehaltung weitergeben, während Saskia und Opa Helmut sich zuhause um die Bio-Eier und den Hühnerstall kümmern.


An Tagen, an denen die Legehennen mehr Aufmerksamkeit von Mama Saskia beanspruchen, springt Oma Bärbel gerne ein. Sie kocht dann das MIttagessen für die ganze Familie und übernimmt die Hausaufgabenbetreuung ihrer Enkel. Justus, 8 Jahre, Oskar, 7 Jahre und Gregor, 4 Jahre, sind verständnisvoll und teilen gerne die Fürsorge ihrer Mutter mit Hahn und Henne. Durch den Einzug der Hühner auf den Hof hat sich ihr Abenteuerspielplatz erweitert. Die 3.000 Tiere und der Stall bieten für sie viele, neue Beschäftigungsmöglichkeiten, die ihnen Spaß machen. Beim Eier sortieren unterstützen sie gerne.

Zur tierischen Familie auf dem Biohof Ehmann gehören noch 6 Alpakas, die Katzen Daisy, Sansa und Teddy, die Hasen und die Bienen in den Bienenstöcken von Opa Helmut. 


Als gelernte Industriekaufffrau haben sich für Saskia, nach Ende ihrer Elternzeit, viele neue Tätigkeitsfelder mit der Neuausrichtung des Hofes aufgetan. Der Direktverkauf ab Hof mit entsprechenden Marketingmaßnahmen, Konsumenten über soziale Medien aufklären und informieren, die tägliche Arbeit mit den Hühnern - all das bringt neben dem Muttersein viel Abwechslung in ihr Leben. So ist es auch kein Wunder, dass Familie Ehmann sich in ihrem Zuhause wohl fühlt und neben Spaziergängen in der Natur und Zusammensein mit Familie und Freunden, kaum andere Freizeitaktivitäten braucht. Nur der Besuch eines Live-Konzerts, gemeinsam mit Freundinnen, lockt Saskia schon mal weg von ihrem idyllischen Familien- und Hofleben. 

Betriebsnummer nach LegRegG:
0-DE-0938051


LAGE DES BAUERNHOFS AUF GOOGLE MAPS

Obersdorf 22
93665 Kirchendemenreuth

Telefon: 09602 - 6892
E-Mail: bioeier-ehmann@gmx.de

Galerie

KONTAKT

 

Die Biohennen AG
Habichtstraße 42
85088 Vohburg

Telefon: 08457/93 45-0
Telefax: 08457/93 45-29
E-Mail: info@diebiohennen.de

Wir sind ein klimaneutrales Unternehmen.  » mehr

SOCIAL MEDIA

 

Folgen Sie uns auf YouTube, Facebook oder Instagram.

 

Wir sind Fördermitglied bei unverpackt e.V.  » mehr

 

Wir unterstützen Slowfood e.V.   » mehr

© 2021 Die Biohennen AG
0-DE-0938051