Unsere Richtlinien

Bei der Gründung der Erzeugergemeinschaft Biohennen AG im Jahr 1996, existierten weder bei den Öko-Verbänden noch bei der EU verbindliche Richtlinien.


So verfassten die ersten Gründungsmitglieder eigene Richtlinien, die heute noch den Richtlinienstandard der EU-Bio-Verordnung übertreffen und weitgehend auch den der deutschen Öko-Verbände.

Regelmäßig wird die Einhaltung unserer Richtlinien vor Ort bei den Bauernhöfen von unabhängigen Kontrollstellen geprüft.

 

Unsere Zertifikate


Biokreis


Bioland


Bio Bayern


Europäisches
Biosiegel


regional & fair


Regionalfenster 


IFS-Zertifizierung

KAT

(Verein für kontrollierte, alternative Tierhaltungsformen)

Unsere Mitgliedschaften

Seit Juni 2020 sind wir Fördermitglied bei unverpackt e.V.

 

Zweck des Vereins ist:

  • ein konstruktives, faires und gemeinwohlorientiertes Wirtschaften zu fördern.
  • die Zero Waste-Philosophie und die Fachhandelskompetenz seiner Mitglieder zu fördern.
  • die Förderung der Forschung, die zu nachhaltigen Verpackungs- und Logistiksystemen führt.
  • Umweltprobleme bewusst zu machen, Erzeugern*innen, Händlern*innen und Verbrauchern*innen Müll vermeidende und ressourcenschonende Wege des Konsumierens und Wirtschaftens aufzuzeigen und vorzuleben.
  • den Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen von Menschen, Tieren und Pflanzen aktiv zu fördern.
© 2020 Die Biohennen AG

Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.